Management 2.0 Podcast

Aus Copedia
(Weitergeleitet von Mgmt20podcast)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artwork des Management 2.0 Podcast

Der Management 2.0 Podcast ist ein Podcast zu Themen rund um Wissensgesellschaft, Digitalisierung, Wissensmanagement, Lernende Organisationen und Lebenslanges Lernen. Simon Dückert spricht mit Praktiker und Wissenschaftlern über ihre Erkenntnisse und Geschichten.

Geschichte

Der Podcast ist im Rahmen des Management 2.0 MOOCs entstanden. Die Veranstalter wurden angefragt, ob die Audiospuren der wöchentlichen Video-Konferenzen nicht auch in einer Audio-Version z.B. für das Hören im Auto bereitgestellt werden können. Hierfür wurden die Videos mit der Anwendung Freemake Video Converter von YouTube heruntergeladen und in MP3-Dateien konvertiert. Diese wurden dann zum Abonnement im Web und in verschiedenen Podcast-Verzeichnissen bereitgestellt. Nach Abschluss des MOOCs fragtenPodcast-HörerInnen, ob der Podcast nicht weitergeführt werden kann.

Im Sommer 2014 fiel die Entscheidung, den Podcast im monatlichen Rhythmus fortzuführen. Die erste Episode nach dem MOOC (Episode 9) bestand aus einer aufgearbeiteten Aufzeichnung zu Knowledge Leadership mit Prof. Rafael Capurro aus dem Jahr 2005, der erste Podcast, der von Cogneon aufgezeichnet wurde. Weitere Episoden behandelten bekannte Fallbeispiele (z.B. Festo, Siemens, Schaeffler, adidas) oder Tools (z.B. Working Out Loud).

Ausgewählte Episoden

Technik

Typisches Management 2.0 Podcast Setup

Technisch wurde für den Management 2.0 Podcast zunächst eine Cloud-basierte Wordpress-Instanz auf wordpress.com verwendet. Im Dezember 2014 erfolgte die Umstellung auf eine selbst,gehostete Wordpress-Instanz, um Podcast-Plugins wie z.B. den Podlove Web Player verwenden zu können. Im Dezember 2015 wurde die Webseite des Podcast komplett überarbeitet und nach Vorbild des Forschergeist (Podcast) auf Podlove-Templates umgestellt (Featuring der letzten Episode, responsive Darstellung des Archivs mit Avatar-Bilder der Podcast-Gäste).

Aufgenommen werden die einzelnen Episoden i.d.R. mit Beyerdynamic DT 297 Headsets und einem Zoom H6 Audiorekorder oder einer Digital Audio Workstation. Als DAW kam zunächst Audacity zum Einsatz, seit Dezember 2015 wird Reaper mit Ultraschall verwendet.

Zukünftige Themen

In dieser Liste werden Ideen für zukünftige Episoden gesammelt. Vorschläge können über die Cogneon Kontaktseite eingereicht werden.

Siehe auch

Weblinks