Audacity

Aus Copedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Audacity auf Windows

Die Software Audacity ist eine Digital Audio Workstation. Udacity ist Open Source und für Windows, Mac und Linux verfügbar. Für den Export von MP3-Dateien muss zusätzlich der LAME-Encoder installiert werden.

Audacity Tutorial

Funktionen

  • Audio-Aufnahme
  • Audio-Import
  • Audio-Schnitt
  • Audio-Export (z.B. MP3 über LAME-Bibliothek)
  • Effekte (z.B. Kompression, Normalisierung)
  • Textspur (z.B. für Kapitelmarken)
  • Treiber MME (aus Lizenzgründen kein ASIO, s.a. Tipps&Tricks)

Tastenkombinationen

  • Strg + s = Speichern
  • Strg + Shift + e = Audio exportieren
  • x = Clip ausschneiden
  • Strg + Alt + x = Clip ausschnedien ohne Clips rechts vom Schnitt zu verschieben
  • Strg + i = Clip teilen
  • Strg + 1 = Zoom in
  • Strg + 3 = Zoom out
  • Strg + l = Markierten Bereich in Stille verwandeln (Audiopegel 0)
  • Strg + f = Projekt horizontal in Fenster einpassen
  • Strg + l = Markierung durch Stille ersetzen
  • Space = Abspielen starten/stoppen (Curser springt auf Ausgangsposition zurück)
  • p = Abspielen pausieren (Curser bleibt bei aktueller Position)
  • r = Clip aufnehmen (Aufnahme beginnt bei 0)
  • Shift + r = Clip aufnehmen (Aufnahme beginnt nach letztem Clip)
  • b = Kapitelmarke in Textspur einfügen (wenn keine Textspur besteht, wird automatisch eine erzeugt)
  • F1 ... F6 = Auswahlwerkzeug, Hüllkurvenwerkzeug, Zeichenwerkzeug, Vergrößerungsverkzeug, Verschiebewerkzeug und Multifunktionswerkzeug auswählen

Tipps und Tricks

  • Mehrspuraufnahmen mit ASIO-fähiger Hardware wird in Audacity von Haus aus nicht unterstützt. Hierfür muss Audacity mit den ASIO-Treibern von Steinberg neu kompiliert werden (Anleitung, wichtig: wxWidgets 2.8.12, nicht neuer verwenden!).
  • Audacity ist auch als Portable Software verfügbar (kann auch manuell erzeugt werden).
  • Schnelles Arbeiten in Audacity ist durch die Verwendung von Tastatur-Kürzeln möglich.

Howto

Siehe auch

Weblinks