Cogneon Akademie

Aus Copedia
(Weitergeleitet von Akaevery)

Die Cogneon Akademie ist ein Ort zum Lernen auf Augenhöhe, sie folgt der Idee der platonischen Akademie. Die Gemeinschaft der Lernenden beschäftigt sich mit Themen rund um die Zukunft der Arbeit, die Wissensgesellschaft, Wissensmanagement und Lernende Organisationen. Alle Lebewesen sind herzlich willkommen!

Logo-cogneon-akademie.png

Die Adresse, Anreisemöglichkeiten und Hotelempfehlungen befinden sich unter cogneon.de/kontakt. Da die Parkmöglichkeiten direkt an der Akademie aufgrund der Nähe zur Innenstadt begrenzt sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Für den orts- und zeitunabhängigen Chat verwenden wir COCHAT auf Basis von RocketChat (chat.cogneon.de). Dort gibt einen themenoffenen Kanal Allgemein/General, sowie weitere Themen- und Projekt-spezifische Kanäle. Alle Nutzer*innen können weitere, offene Kanäle anlegen (Prinzip: "Open by Default").

Räume

Hinweis zur Grafik: Wir haben die Akademie in Workadventu.re nachgebaut, d.h. man kann wie bei einem Computerspiel (der 80er) Jahre durch die Akademie laufen. Kommt man in die Nähe einer anderen Person, öffnet sich eine Videokonferenz für maximal 4 Personen (kleine Gesprächsgruppen). An den markierten Flächen öffnet sich eine Jitsi-Videokonferenz für mehr als 4 Personen (z.B. Tisch in Küche, Bibliothek). Als Browser empfehlen Chrome, Edge oder Firefox, mit Smartphone oder Tablet geht es nicht.

Akademie-workadventure.png

  • Küche: In der Küche kommt man in der Akademie an. Der ausziehbare Tisch bietet Platz für acht Personen (ausgezogen zehn). Die Küche ist außerdem zum Kochen voll ausgestattet (s.a. Kochen in der Cogneon Akademie). In den Schränken (siehe Beschriftung) befinden sich Basislebensmittel wie Zucker, Gewürze, Kaffee, Tee etc. Es steht ein Kühlschrank für Getränke und eine Kühl-/Gefrierkombination zur Verfügung. mehr ...
  • Wohnzimmer: Das Wohnzimmer ist der größte Raum der Akademie, der je nach Bedarf multifunktionell verwendet werden kann (Arbeitsraum mit Schreibtischen, Workshopraum, Plenum). In diesem Raum steht auch der Schrank mit der Ausrüstung des Media Labs. Die Sofagruppe verfügt über einen Bildschirm, an dem ein Retropie angeschlossen ist. Der Schließfachschrank kann von allen Besuchern genutzt werden, freie Schließfächer haben den Code "0000". Um einen neuen Code einzustellen muss der Knopf links neben den Zahlenfeldern gedrücktgehalten werden, solange eine neue Zahlenkombination ausgewählt wird. Lässt man den Knopf los ist die Zahl gespeichert und sperrt anschließend als einzigste Zahlenkombination das entsprechende Schließfach auf. mehr ...
  • Studio: Das Studio dient zur Aufnahme/Bearbeitung von multimedialen Inhalten und der Durchführung von Webinaren. Er kann aber auch als ruhiger Arbeitsraum verwendet werden. Das Studio enthält zwei Arbeitsplätze. mehr ...
  • La Boca: Der Raum La Boca hat seinen Namen vom Stadtteil La Boca in Buenos Aires und ist wie dieser in den Farben rot, blau, grün und gelb gestrichen. Der Raum kann für Kreativsitzungen, Workshops und Besprechungen genutzt werden. Das Regal im Raum enthält Plastikboxen mit Moderationsmaterial. mehr ...
  • Bibliothek: Die Bibliothek enthält über 500 Bücher, ein weiteres Regal enthält Fachzeitschriften und Konferenzbände. Die Inhalte der Bibliothek sind z.T. auch in der Cogneon Bibliothek auf Zotero verfügbar. In der Bibliothek steht ein Schreibtisch mit einem PC mit Gastzugang für den Zugriff auf alle digitale Quellen. Für gemütliches Lernen an kalten Wintertage ist ein Kaminofen vorhanden. Die Bibliothek verfügt über eine weitere Eingangstür zum Hof. mehr ...
  • Sanitärbereich und Lager: Der Sanitärbereich mit Toiletten und Vorraum sind quer über den Gang erreichbar. Im Eingangsbereich befindet sich ein Schlüssel (oranges Schlüsselband, Achtung: schließt nicht die Akademie-Eingangstür). mehr ... Das Lager ist nur für Cogneon Mitarbeiter zugänglich.

Veranstaltungen, Projekte und Communities

Eine Termin- und Veranstaltungsübersicht befindet sich im Kalender auf cogneon.de (per iCal abonnieren). Den offenen Community Kalender findet ihr in CONNECT oben angepinnt.

Netzwerk und Technik

  • WLAN und Netzwerk: Die Akademie verfügt über freies Netzwerk und WLAN (Netzwerk-SSID "Cogneon Akademie"). Die WLAN-Zugangsdaten befinden sich auf der Magnetwand im Coworking Space. Die Räume verfügen über Netzwerk-Dosen, die gerne auch von Gästen genutzt werden können.
  • Drucker: Ein Multifunktions-Netzwerkdrucker (HP LaserJet Pro CM1415fnw) kann für Ausdrucke in kleinen Umfängen genutzt werden (fair use policy). Der Drucker ist auch von iOS-Geräten aus direkt ansprechbar.
  • Smart Academy: Ein Großteil der technischen Ausstattung der Akademie (Kaffeemaschiene, Musik, Heizung, Licht etc.) kann über die Smart-Home-Funktion der Smart Academy gesteuert werden. Hierfür steht in der Küche auf der Theke ein für alle Gäste zugängliches iPad zur Verfügung (App: openHAB).

Lernangebote

In unseren Schulungen verfolgen wir den Ansatz des Flipped Classroom, d.h. wir stellen vorab Kurse für die Beschäftigung mit Theorie und Hintergründe zur Verfügung, damit wir im Präsenzteil mehr Zeit für Praxis und Fragen haben. Auf Basis unserer OER-Strategie stellen wir diese Online-Kurse offen zur Verfügung:

Verfügbare Software

Für Projekte, Schulungen und Veranstaltungen in der Cogneon Akademie steht folgende Software-Ausstattung zur Verfügung:

  • COBOARD - Aufgaben- und Kanban-Board-Plattform auf Basis von Wekan
  • COCHAT - offene Chat-Plattform auf Basis von RocketChat
  • COMBLE - Mumble Server für qualitativ hochwertige Audio-Konferenzen
  • COMEET - browserbasierte Videokonferenzen auf Basis von Jitsi
  • CONNECT - offene Community-Plattform auf Basis von Discourse
  • COPAD - kollaborativer Editor auf Basis von Etherpad
  • COPEDIA - offenes Wiki zur Dokumentation von Wissen (war bis 2005 unser Intranet)
  • COSHARE - Nextcloud-Instanz für Dokumentablage, einfach Umfragen und Bookmark-Syncing
  • Mentimeter - Fragen und Antworten, Wortwolken & Co.
  • Conceptboard - kollaboratives Whiteboard

Siehe auch