Wissensträgerkarten

Aus Copedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissensträgerkarten stellen die Beziehungen zwischen Wissensträgern ihrem Wissen bzw. Kompetenzen und den zugehörigen Wissensgebieten dar.[1] Sie vermitteln keine Wissensinhalte, sondern zeigen die Wege zum Wissen der Wissensträger auf. Ziel von Wissensträgerkarten ist es, interne und externe Wissensträger bekannt und erreichbar zu machen und damit den Zugriff auf benötigtes Wissen zu erleichtern und zu beschleunigen. [2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mittelmann, A.: Werkzeugkasten Wissensmanagement. 2011.
  2. Mittelmann, A.: http://artm-friends.at/am/km/WM-Methoden/WM-Methoden-302.htm