Mentoring

Mentoring ist wie Coaching eine Entwicklungs- und Lernbegleitungsmethode. Der Mentor knüpft wie der Coach eine lernpartnerschaftliche Beziehung, die allerdings längerfristiger angelegt ist.[1] Beim Mentoring liegt der Fokus auf dem zu entwickelnden Individuum. Der Zeitraum erstreckt sich über den gesamten Karriereweg. Der Ansatz des Helfens liegt darin, den Mitarbeiter als Freund zu behandeln, ihm zuzuhören, Fragen zu stellen und Gegenpositionen einzunehmen, um seinen Bewusstseinsstand zu erweitern. Ziel dieser Methode ist es, jüngere Nachwuchskräfte durch ältere und erfahrene Führungskräfte zu unterstützen und zu betreuen, um sie möglichst umfassend auf ihre Führungsfunktion vorzubereiten bzw. ihr Führungsverhalten zu verbessern.[2]

Weblinks

Einzelnachweise