Geschäftsprozessgestaltung mit integrierten Prozess- und Produktmodellen

Geschäftsprozessgestaltung mit integrierten Prozess- und Produktmodellen (GiPP) ist ein Projekt des Instituts für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften der TU München (Laufzeit: 1995-1998).

Projektmitglieder

  • AESOP
  • BMW
  • BPU
  • IDS Scheer
  • KHIS
  • ProSTEP
  • Siemens (Projektleitung)
  • TH Darmstadt
  • Universität des Saarlandes

Siehe auch

Literatur