Expertenorganisation vs. CoP (KnowledgeJam 2011)/Zeitplan

  • 08:30-09:00 Uhr: Ankunft der Teilnehmer
  • 09:00-09:20 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
  • 09:20-09:55 Uhr: Marktplatz zur Themenfindung
  • 10:00-10:20 Uhr: Implus 1 Raum 2: Von face-to-face Expertenorg. zu virtuell Community (Marc F.)/ CoP' um Experten (Heinz)
  • 10:00-10:20 Uhr: Implus 1 Raum 3: Kompetenzmatrix zur Experten Indetifikation (Stefan)/ Building company knowledge (Christian)
  • 10:25-10:45 Uhr: Implus 2 Raum 1: Enterprise Wiki (Christian)
  • 10:25-10:45 Uhr: Implus 2 Raum 2: Herzmassage oder Totenschein - wann ist eine CoP tot (Kerstin)
  • 10:25-10:45 Uhr: Implus 2 Raum 3: WM als zentrale Instanz, mit einer Persoan (Michaela)
  • 10:50-11:10 Uhr: Implus 3 Raum 1: Als Unternehmen mit der Open Source Community zusammenarbeiten (Alexander)
  • 10:50-11:10 Uhr: Implus 3 Raum 2: Wissensreifung in Geistreich (Till)
  • 10:50-11:10 Uhr: Implus 3 Raum 3: Erfahrungsaustausch Fehlerkommunikation (Michaela)
  • 11:15-11:35 Uhr: Implus 4 Raum 2: Management Support für CoP's (Kerstin/ Stefan)
  • 11:15-11:35 Uhr: Implus 4 Raum 3: Chancen für mobiles Erfahrungswissen (Christian)
  • 11:15-11:35 Uhr: Implus 5 Raum 2: Aufbau einer firmeninternen R&D Community (Karsten)
  • 11:40-12:00 Uhr: Implus 5 Raum 3: Social Media in der Ausbildung (Alexander)
  • 12:00-14:45 Uhr: Mittagspause
  • 13:45-14:00 Uhr: Themenfindung (Teil 2)
  • 14:05-14:45 Uhr: Thema 1 Raum 1: Enterprise 2.0 vs Unternehmenskultur (Marc F.)
  • 14:05-14:45 Uhr: Thema 1 Raum 2: Wieviele Profile braucht man (Kerstin/ Karsten)
  • 14:50-15:30 Uhr: Thema 2 Raum 1: Mobile Communities (Christian)
  • 14:50-15:30 Uhr: Thema 2 Raum 2: The Orange People (Simon)
  • 15:30-15:45 Uhr: Pause & Networking
  • 15:45-16:25 Uhr: Thema 3 Raum 1: Patterns 4 CoP's (Till)
  • 15:45-16:25 Uhr: Thema 3 Raum 2: Verteifung Implus 1 Raum 2(Marc F./ Heinz)
  • 16:30-17:10 Uhr: Thema 4 Raum 1: Update der CoP-Wissenslandkarte von 2007
  • 17:15-17:30 Uhr: Feedback, Ausblick und Abschied