Aktionen

Wissensgemeinschaft

Aus Copedia

Eine Wissensgemeinschaft ist eine Gruppe von Menschen,

  • die ein Thema durchdringen wollen,
  • die sich alle als Lehrer und Schüler verstehen,
  • die sich einem Thema ganz öffnen,
  • die ihre wahren Überzeugungen und Erfahrungen äußern,
  • die offen über Fehler und Misserfolge reden,
  • die genügend Raum und Zeit für das Teilen dieser Erfahrung zur Verfügung haben,
  • die sich gegenseitig schützen,
  • die nicht an bestehenden Konzepten festhalten, sondern bereit sind, alles neu zu überdenken,
  • die einander zuhören und versuchen, ein gegenseitiges Verständnis zu erreichen,
  • die nicht mit ihrem Wissen in wirtschaftlichen Wettbewerb zueinander treten wollen.

Who is Who

Siehe auch

  • Communities of Practice
  • Dieser Begriff ist in Abgrenzung zur Wissensgemeinschaft relativ oberflächlich, der laut Kai Romhardt nur teilweise praxistaugliche Kriterien aufweist, als Einstieg in Diskussionen über Wissensgemeinschaften aber gut taugt.

Literatur