Wettbewerbsfaktor Wissen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wurde 2010/2011 die Studie „Wettbewerbsfaktor Wissensmanagement“ durchgeführt. Diese Untersuchung ermöglicht erstmalig, zahlreiche Fragen zur Relevanz von Wissensmanagement in der deutschen Wirtschaft zu überprüfen. Es gilt Anhaltspunkte zu eruieren, wie Wissensmanagementaktivitäten und Untermehmenserfolg einhergehen. Zudem wird untersucht welche Faktoren die Bereitschaft in Unternehmen beeinflussen, Wissensmanagement aktiv zu gestalten.[1]

Kernaussagen

  • -

Einzelnachweise

  1. Pawlowsky, P., Gözalan, A., Schmid, S.: Wettbewerbsfaktor Wissen: Managementpraxis von Wissen und Intellectual Capital in Deutschland. URL:https://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/S-T/studie-wissenmanagen,property=pdf,bereich=bmwi,sprache=de,rwb=true.pdf.


{{#set:Erscheinungsjahr=2011}} {{#set:N=3224}}