Aktionen

Matrox Monarch HD

Aus Copedia

Das Matrox Monarch HD ist eine kompaktes Gerät zum Aufnehmen und Streamen von Video-Quellen.

Bild

Matrox Monarch HD

Funktionen

  • HDMI-Eingang z.B. von Kamera oder Video-Switcher. Unterstützte Auflösungen:
    • 1920 ×1080p at 23.98/24/50/59.94/60 fps
    • 1280 ×720p at 50/59.94/60 fps
    • 1920 ×1080i at 25/29.97 fps
  • HDMI-Ausgang
  • Analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke, blau) und Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke, grün)
  • LAN-Anschluss (kein WLAN, default: DHCP, Modus mit statischer IP möglich)
  • Weboberfläche zur Konfiguration (IP wird nach Boot 30 Sek. lang auf HDMI-Ausgang angezeigt)
  • Aufnahme im MP4- oder MOV-Format auf SD-Karte (Class 10 empfohlen), USB-Speicher (USB 2.0 und 3.0) oder Netzlaufwerk
  • H.264-Encoder für Streaming über RTMP (z.B. YouTube Live) oder RTSP (Unterstützung für XML-Dateien für Flash Live Media Encoder)
  • Streaming bis 20MBit/s, Recording bis 30MBit/s

Tipps und Tricks

  • Für einen 720p-Stream ist eine Upload-Geschwindigkeit von 1,5-4 mbps notwendig.
  • Die Kombination von Canon XA25, Sennheiser ew100-ENG G3 und Monarch HD bildet eine sehr kompakte, mobile Streaming-Einheit (z.B. für Vorträge).
  • Wenn bei mobilem Einsatz (z.B. auf Konferenzen) nur WLAN vorhanden ist, kann ein Netgear N900 als WLAN-to-LAN-Adapter verwendet werden.

Siehe auch

Cogneon Media Lab

Weblinks