Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft

Die Vernetzung hat unser Leben verändert. Aber das ist erst der Anfang. Die Digitalisierung dringt im weiteren Verlauf des 21. Jahrhunderts in alle Segmente von Wirtschaft und Gesellschaft ein – und auch in unsere Körper. Menschen und Ma- schinen verschmelzen, das Internet wird zu unse- rer zweiten Natur, zur Digisphäre. Technisch ist heute schon viel mehr möglich, als wir uns vorstellen können. Science Fiction wird Programm: selbststeuernde Autos, Telepathie, Maschinen, die sich selbst reproduzieren, smarte Pillen, die im Notfall den Arzt alarmieren... Wir stehen am Anfang einer Entwicklung hin zu einer beinahe magisch vernetzten Welt, in der Maschi- nen selber denken und lernen. Eine Welt, in der die Netze autonom werden und sich ohne unser Zutun selbst steuern.[1]

Kernaussagen

  • -

Weblinks

Einzelnachweise

{{#set:Herausgeber=GDI}} {{#set:Erscheinungsjahr=2015}} {{#set:N=}}