Communities of Practice (KnowledgeJam 2007)/Lessons Learned

Informeller Teil

  • Empfehlenswerte Restaurants für die Abendgestaltung in den Bereich "Organisatorisches" mitaufnehmen

Veranstaltungsdurchführung

  • über die Ausdehnung des Jams auf 1,5 Tage nachdenken: Am Abend viel Zeit für Gespräche, die als sehr wertvoll angesehen werden. Vorschlag:
    • Anreise schon am Mittwoch-Nachmittag.
    • Mi. ca. 16:00 Uhr: Erste Programmpunkte (z.B. Einführung in das Thema, Vorstellungsrunde, Programm erstellen)
    • Anschließend (ca. 19.00 Uhr) gemeinsames Abendessen und viel Zeit für Gespräche.
    • Am Donnerstag dann ab 09:00 Uhr Zeit für die Arbeit in der Gruppe
    • Ende 17:00 Uhr (genügend Zeit für Heimfahrt)
  • alle Gäste im gleichen Hotel unterbringen, evtl. dieses auch als Veranstaltungsort für Abendveranstaltung wählen
  • Open Space Charakter fördern: Möglichkeit der Kleingruppenarbeit im Programm ersichtlich machen.
  • Themenfindung als wichtigen Orientierung gebenden Programmteil akzeptieren und genügend Raum und Zeit geben.
  • Längere Pausen für mehr Gespräche, evt. nicht nötig, wenn Abendveranstaltung in Programm integriert ist.