Wissensmanagement-Modell: Unterschied zwischen den Versionen

K
K
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{piktogramm_modell}}
 
 
Ein '''Wissensmanagement-Modell''' ist ein vereinfachtes Abbild der Umgebung, die durch das Wissensmanagement (z.B. in einer Organisation) beeinflusst werden soll. Es kann zwischen Struktur- (Struktur des zu gestaltenden Systems), Vorgehens- (Abfolge von Aktivitäten) und Reifegrad-Modellen (Stufen des Fortschritts) unterschieden werden.
 
Ein '''Wissensmanagement-Modell''' ist ein vereinfachtes Abbild der Umgebung, die durch das Wissensmanagement (z.B. in einer Organisation) beeinflusst werden soll. Es kann zwischen Struktur- (Struktur des zu gestaltenden Systems), Vorgehens- (Abfolge von Aktivitäten) und Reifegrad-Modellen (Stufen des Fortschritts) unterschieden werden.
  

Aktuelle Version vom 17. November 2017, 13:12 Uhr

Ein Wissensmanagement-Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Umgebung, die durch das Wissensmanagement (z.B. in einer Organisation) beeinflusst werden soll. Es kann zwischen Struktur- (Struktur des zu gestaltenden Systems), Vorgehens- (Abfolge von Aktivitäten) und Reifegrad-Modellen (Stufen des Fortschritts) unterschieden werden.

Modelle

Theorie

Praxis

Siehe auch

Literatur