Enterprise Wiki FAQ

Aus Copedia
(Weitergeleitet von Wiki FAQ)
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

Was ist Wiki?

Wiki-Überblick
  • Ward Cunningham (Vater des Wiki-Konzepts, jetzt Microsoft)
  • Social Software (keine Trennung zwischen Leser und Autor mehr, Web 2.0 bzw. Read-/Write-Web)
  • Wiki die Methode vs. Wiki-Engine die Applikation
  • Wiki vs. CMS (LiveLink etc.) als Enterprise-Content-Management-System
  • Wiki-Kultur
  • Wikipedia Policies
    • Wikipedia ist eine Enzyklopädie
    • Neutralität
    • Wikipedia achtet Urheberrecht
    • ...
  • Redaktionsprozesse, Regeln: Ignoriere die Regeln, wenn sie Dich beim arbeiten aufhalten (da mit Freiwillgen gearbeitet wird)
  • Arbeiten mit Vorlagen möglich
  • Cogneon-Folie definierter, strukturierter Kern, darum kann eine unstrukturierte Wolke entstehen

Ckj-2006-03-09-wiki-strukturierter-kern.jpg

  • Viele Wikis vs. ein Wiki
    • Problem Redundanz (bei viele Wikis)
    • Problem kritische Masse (bei viele Wikis)
  • W3C: "Cool URLs don't change" (Buch Small Pieces loosley joined)

Erfahrungen zum Einsatz in Unternehmen (Wo geeignet, wo nicht)?

  • Verwendung im Mikrokosmos vs. Markokosmos

Eher geeignet

  • Projektmanagement: Projektspezifische Wikis zur Projektdokumentation
  • Dokumentation von Erfahrungen mit Tools (Software)
  • Enzyklopädie
  • Persönliche "Notizzettel"
  • Glossar

Eher ungeeignet

  • Abbildung hierarchischer Strukturen (in Mediawiki nur über Kategorien, Einbinden von Vorlagen oder Portalen möglich)
  • Diskussionsforen (da Diskussionsseiten am Artikel hängen und eher zur Klärung von Fragen zum Artikel verwendet werden)
  • Als Ersatz für Datenbanken bei stark strukturierten Daten

Für welche Wissensqualität sind Wikis geeignet?

  • Nicht für offizielle Standards (da jeder ändern kann)

Welche Erfahrungen zum Einsatz bei CoPs gibt es?

  • Cogneon Community verwendet Mediawiki
  • Knowledgeboard Community verwendet Confluence

Welche Erfahrungen mit dem Grad der Offenheit eines Wikis gibt es?

  • Schutz: Wer kann was lesen (in Mediawiki kaum einschränkbar, in Confluence können einzelne sog. "Spaces" definiert werden)
  • Gesetzliche Barrieren (z.B. Produkthaftung)
  • Alles offen vs. alles geschützt (s.a. Wiki-Kultur)
  • Geheimhaltungsstufen bei 3SOFT: secret, confidential, public (confidential darf im Wiki sein)
  • Schutz: Risiko (Wissensklau von extern) vs. Chance (Wissenstransparenz intern)

Ckj-2006-03-09-wiki-offenheit-risiko-chance.jpg

Wie viel zentrale Steuerung und Befüllung ist notwendig?

  • Cogneon-Tipps
    • Nicht leer anfangen
    • Nicht mit großen aber leeren Strukturen (ohne Inhalt) anfangen
    • In Bezug auf den Prozess, den das Wiki unterstützen soll, sollte wertvoller Inhalt vorhanden sein (z.B. Dokumentation alter Projekten bei der Verwendung im Projektmanagement)
    • Templates für die Konzepte anlegen, die im Wiki abgebildet werden (Konzeptlandkarte erstellen, um Abgrenzung zu anderen Systemen festlegen zu können)

Wie kann die Einordnung in die bestehende Informationsinfrastruktur aussehen?

  • Cogneon Modell "Wissensmanagement-IT-Infrastruktur" (Wissensportal, Wissensbasis, Dokumenten-Repository)

Cogneon-modell wissenskommunikation-wissensdokumentation.jpg

  • Cogneon Modell "Wissenskommunikation und Wissensdokumentation"

Cogneon-modell wm-it-infrastruktur.jpg

Nutzung freier Lizenzen und Wiederverwendung der Inhalte?

  • GNU Free Documentation License
  • Creative Commons
  • Firmen können Inhalte der Wikipedia kommerziell verwenden (z.B. Babylon und answer.com(?) greift auf Wikipedia-Inhalte zurück
  • Nicht kopieren, sondern verlinken (sonst Redundanz!)
  • Wikimedia Commons: Grafiken, Bilder etc.

Welche Erfahrungen zu Mehrsprachigkeit und Mehrbegrifflichkeit gibt es?

  • In Wikipedia:
    • es ist i.O. mehrere Sprachen zu verwenden
    • je nach Inhaltsart (Pressemitteilungen, Ereignisse etc. sollen in allen Sprachen gleich sein)
    • Deutsche Wikipedia in Bezug auf Größe ca. 18 Monaten hinter englischen
  • Terminologie: Projekt Wiktionary (realisiert über verschachtelte Vorlagen)