Wiki-Anwendungsfälle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Copedia
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Ckj-2006-06-29-wiki-anwendungsfaelle.JPG|thumb|Sammlung von Wiki-Anwendungsfällen beim [[COGNEON Knowledge Jam 29.06.2006]]]]
 
[[Bild:Ckj-2006-06-29-wiki-anwendungsfaelle.JPG|thumb|Sammlung von Wiki-Anwendungsfällen beim [[COGNEON Knowledge Jam 29.06.2006]]]]
 
Die Wikipedia hat gegenüber einem Wiki in einem Unternehmen den Vorteil, dass sie "nur" eine Enzyklopädie ist und damit nur einen Anwendungsfall abdeckt: der Nutzer gibt einen Begriff ein und landet auf einer Seite, die diesen Begriff definiert und erklärt. Im Unternehmen hat man in einem Wiki unterschiedlichste Anwendungsfälle (Glossar, Wissensbasis, Projektmanagement, Yellow Paging, ...) und das Wiki muss inhaltlich und technisch sauber von allen anderen bestehenden Systemen abgegrenzt werden, da die Nutzer sonst nicht wissen, wo welche Inhalte hin gehören. Im folgenden eine Liste möglicher Wiki-Anwendungsfälle:
 
Die Wikipedia hat gegenüber einem Wiki in einem Unternehmen den Vorteil, dass sie "nur" eine Enzyklopädie ist und damit nur einen Anwendungsfall abdeckt: der Nutzer gibt einen Begriff ein und landet auf einer Seite, die diesen Begriff definiert und erklärt. Im Unternehmen hat man in einem Wiki unterschiedlichste Anwendungsfälle (Glossar, Wissensbasis, Projektmanagement, Yellow Paging, ...) und das Wiki muss inhaltlich und technisch sauber von allen anderen bestehenden Systemen abgegrenzt werden, da die Nutzer sonst nicht wissen, wo welche Inhalte hin gehören. Im folgenden eine Liste möglicher Wiki-Anwendungsfälle:
 
==Eher geeignete Anwendungsfälle==
 
*[[Wiki zur Prozessdokumentation]] (mit Berechtigungen)
 
*[[Wiki als Wissensbasis]](Enzyklopädie, Abbilden von Wissenslandkarten)
 
*[[Wiki zur Projektdokumentation]]
 
*[[Wiki zur Veranstaltungsdokumentation]]
 
*[[Wiki zur Besprechungsdokumentation]]
 
*[[Wiki für das Blended Learning]] (Schulungsbegleitung)
 
*[[Wiki als Glossar]]
 
*[[Wiki für HowTo's]]
 
*[[Wiki für Checklisten]]
 
 
==Eher UNgeeignete Anwendungsfälle==
 
*[[Wiki zum Erfahrungsaustausch]] (über Erfahrungsberichte)
 
*[[Wiki zum Social Networking]] (Vernetzung über Profile)
 
*[[Wiki als gemeinsame Linksammlung]]
 
*[[Wiki zum Requirement Management]]
 
*[[Wiki als Intranet]]
 
*[[Wiki zum Yellow Paging]]
 
*[[Wiki als öffentliches Notizbuch]]
 
*[[Wiki zum Travel Mangement]] (Infos über Orte, Hotels etc.)
 
*[[Wiki als Literaturdatenbank]]
 
  
 
==Anwendungsfälle nach Anwendungsbereich==
 
==Anwendungsfälle nach Anwendungsbereich==
Zeile 63: Zeile 41:
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 
*[[COGNEON Leitfaden - Wiki-Wissensbasis aufbauen]]
 
*[[COGNEON Leitfaden - Wiki-Wissensbasis aufbauen]]
 +
*[[Wiki-Anwendungsfälle (COGNEON Knowledge Jam 29.06.2006)]]
  
 
[[Kategorie:ckj-2006-06-29]]
 
[[Kategorie:ckj-2006-06-29]]

Version vom 24. Juni 2007, 16:57 Uhr

Sammlung von Wiki-Anwendungsfällen beim COGNEON Knowledge Jam 29.06.2006

Die Wikipedia hat gegenüber einem Wiki in einem Unternehmen den Vorteil, dass sie "nur" eine Enzyklopädie ist und damit nur einen Anwendungsfall abdeckt: der Nutzer gibt einen Begriff ein und landet auf einer Seite, die diesen Begriff definiert und erklärt. Im Unternehmen hat man in einem Wiki unterschiedlichste Anwendungsfälle (Glossar, Wissensbasis, Projektmanagement, Yellow Paging, ...) und das Wiki muss inhaltlich und technisch sauber von allen anderen bestehenden Systemen abgegrenzt werden, da die Nutzer sonst nicht wissen, wo welche Inhalte hin gehören. Im folgenden eine Liste möglicher Wiki-Anwendungsfälle:

Anwendungsfälle nach Anwendungsbereich

Gemeinsames Erstellen und Bearbeiten von Inhalten

Vernetzung und Verteilung von Inhalten

Diskussion und Konversation

Emulation einfacher Webanwendungen

Links

Siehe auch