Studien/Veränderte Erwartungen & die Zukunft der Arbeit - Lehren aus der Pandemie für bessere Arbeitsumgebungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Copedia
K
 
Zeile 15: Zeile 15:
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==
 
<references />
 
<references />
 
{{#set:Herausgeber=}}
 
{{#set:Erscheinungsjahr=}}
 
{{#set:N=}}
 
  
 
[[Kategorie:Studie]]
 
[[Kategorie:Studie]]

Aktuelle Version vom 2. April 2021, 10:28 Uhr

Die Global Reports von Steelcase thematisieren die Arbeit, die Angestellten und den Arbeitsplatz. Sie gehen auf wichtige Themen ein, mit denen sich führende Unternehmen heutzutage auseinandersetzen müssen, um Erkenntnisse zur Optimierung des Arbeitsplatzerlebnisses zu gewinnen.

Seit Beginn der Pandemie führt Steelcase Untersuchungen durch, die Unternehmen helfen, die Auswirkungen der Pandemie auf ihre Belegschaft und ihr Unternehmen zu verstehen. Die hierbei gewonnenen, datengestützten Erkenntnisse zeigen, wie und wo die Menschen in Zukunft arbeiten möchten.

Diese Ausgabe des Global Report bündelt Ergebnisse aus acht Primärstudien zum Einfluss von Covid-19 auf die Zukunft der Arbeit. Die quantitativen und qualitativen Untersuchungen wurden mithilfe sozialwissenschaftlicher Methoden in mehreren Ländern durchgeführt. Weltweit nahmen mehr als 32.000 Menschen daran teil.[1]

Kernaussagen

  • -

Weblinks

Einzelnachweise