Social Software (KnowledgeJam 2006): Unterschied zwischen den Versionen

(Schwerpunkt)
(Weblinks)
Zeile 27: Zeile 27:
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
 
*[http://www.flickr.com/photos/91683279@N00/tags/ckj20060629/ Fotodokumentation zum Jam] auf Flickr
 
*[http://www.flickr.com/photos/91683279@N00/tags/ckj20060629/ Fotodokumentation zum Jam] auf Flickr
 +
*Weblinks zum Jam auf del.icio.us
 
*http://www.cogneon.de/events/cogneon_knowledge_jam_2006_06_29
 
*http://www.cogneon.de/events/cogneon_knowledge_jam_2006_06_29
 
*[http://www.cogneon.de/moodle/course/view.php?id=4 Kurs zum COGNEON Knowledge Jam am 29.06.2006] (Kostenlose Registrierung erforderlich, anderes Login als zu Wiki und Portal!!!)
 
*[http://www.cogneon.de/moodle/course/view.php?id=4 Kurs zum COGNEON Knowledge Jam am 29.06.2006] (Kostenlose Registrierung erforderlich, anderes Login als zu Wiki und Portal!!!)
  
 
[[Kategorie:Veranstaltung]]
 
[[Kategorie:Veranstaltung]]

Version vom 5. Juli 2006, 10:51 Uhr

Schwerpunkt des Jam

Social Software (Wikis, Weblogs, Social Networks, Social Tagging, Social Bookmarking, Web 2.0).

Teilnehmer und Anliegen der Teilnehmer

Zeitplan

Der Marktplatz
  • 08:30-09:00 Uhr: Ankunft der Teilnehmer
  • 09:00-10:30 Uhr: Einführung und Planung
  • 10:30-12:00 Uhr: "Mehr Wissen zu Web 2.0 und Social Software" (Interaktive Sitzung, moderiert von Martin)
  • 12:00-13:30 Uhr: Mittagspause (Für das gemeinsame Mittagessen sorgen wir!)
  • 13:30-15:00 Uhr: "Projekterfahrungen mit Wikis" (Erfahrungsaustausch anhand konkreter Beispiele)
  • 15:30-17:00 Uhr: "Einordnung von Wikis in Social Software"
  • 17:00-18:00 Uhr: Zusammenfassung, Ausblick, gemeinsame Reflektion

Ergebnisse des Jam (erstellte Wissensobjekte)

  1. Videomitschnitt der Session "Mehr Wissen zu Web 2.0 und Social Software" (muss von Martin noch freigegeben werden)
  2. Liste von Wiki-Anwendungsfällen
  3. Liste von Wiki-Erfahrungsberichten
  4. Feedback und Erfahrungsberichte CKJ 29.06.2006


Piktogramm achtung 50px.jpg Wichtiger Hinweis: Nächster Termin: 21.09.2006 (Schwerpunkt Communities of Practice)


Weblinks