Künstliche Intelligenz

Version vom 12. Juli 2020, 10:05 Uhr von Simon.dueckert (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Künstliche Intelligenz (KI)-Systeme sind von Menschen entwickelte Software- oder Hardwaresysteme, die in der physischen oder digitalen Dimension agieren, indem sie ihre Umgebung durch Datenerfassung wahrnehmen und die gesammelten strukturierten oder unstrukturierten Daten interpretieren. Durch die Interpretation bzw. die Verarbeitung der aus diesen Daten abgeleiteten Informationen treffen sie die Entscheidung über die besten Maßnahmen zur Erreichung des vorgegebenen Ziels.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise