Akaverse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Copedia
K
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
[[Datei:Cogneon-akaverse.png|rahmenlos|600x600px]]
 
[[Datei:Cogneon-akaverse.png|rahmenlos|600x600px]]
 +
 +
{{Button|Akaverse betreten|https://bit.ly/akaverse}}
  
 
== Bedienung ==
 
== Bedienung ==
Zeile 13: Zeile 15:
 
* '''Kaffeetasse''' (oben links) - Profil ändern, Einstellungen, Einladungslink
 
* '''Kaffeetasse''' (oben links) - Profil ändern, Einstellungen, Einladungslink
 
* '''Briefsymbol''' (oben links) - Karten-weiter Chat (für alle sichtbar)
 
* '''Briefsymbol''' (oben links) - Karten-weiter Chat (für alle sichtbar)
 
{{Button|Akaverse betreten|https://bit.ly/akaverse}}
 
  
 
== Tipps & Tricks ==
 
== Tipps & Tricks ==

Version vom 13. August 2022, 14:07 Uhr

Das Akaverse ist die virtuelle Cogneon Akademie auf Basis von Workadventure. Der Name setzt sich zusammen aus Akademie und Metaverse. Beim Betreten der virtuellen Akadmie muss man sich einen Namen geben und einen Avatar (Woka) auswählen. Der Name kann fiktiv sein, es müssen keine persönliche Daten (Email etc.) angegeben werden.

Cogneon-akaverse.png

Akaverse betreten »

Bedienung

  • Pfeiltasten oder W, A, S, D - auf der Karte nach oben, links, unten, rechts bewegen
  • Shift - schneller laufen
  • Kamera-/Mikrofon-Symbol (unten rechts) - Kamera und Mikrofon ein-/ausschalten
  • Präsenzanzeige - neben den Avataren zeigt ein farbiger Punkt die Präsenz an (grün = Workadventure-Fenster im Fokus, rot = Fenster nicht im Fokus)
  • Video-Chat - nähert man sich anderen Avataren, geht ein Video-Chat für max. 4 Personen auf (angezeigt durch einen weißen Kreis). Ist die maximale Anzahl erreicht, wird der Kreis rot.
  • Aktive Bereiche - einige Bereiche haben besondere Funktionen, beim Betreten öffnen sich z.B. Webseiten oder Videokonferenzen (Jitsi)
  • Kaffeetasse (oben links) - Profil ändern, Einstellungen, Einladungslink
  • Briefsymbol (oben links) - Karten-weiter Chat (für alle sichtbar)

Tipps & Tricks

  • Webseiten öffnen sich in einem durch einen grauen Balken geteilten Fenster. Mit den drei Strichen im grauen Balken in der Mitte kann man die Größe der Teilung verändern, über das blaue Symbol oben das eingeblendete Fenster vergrößern.
  • Viele VPNs und Firewalls blockieren WebRTC-Videodaten. Wenn die Videokonferenzen nicht funktionieren, versuchen, ohne VPN ins Netz zu gehen.
  • In einem Videochat können über die erscheinenden Symbole unten rechts die Videobilder vergrößert, der Follow-Mode aktiviert (Chat-Teilnehmer_innen werden eingeladen zu folgen), der Chat gesperrt (Kreis wird rot, keine weiteren Personen können beitreten) und der Bildschirm geteilt werden.
  • Über das Profil-Menü kann eine Katze als "Begleiterin" gewählt werden (die Katze folgt einem, mehr nicht 😀).

Siehe auch

Weblinks